Informationsblatt zur Betreuten Wohngruppe der Lebenshilfe Havelland e.V.

 

Betreute Wohngruppe

 

Wer sind wir?

Die Lebenshilfe Havelland e.V. ist ein Verein, der von Eltern und Angehörigen von Menschen mit geistigen Beeinträchtigungen gegründet wurde. 

 

Wer kann bei uns wohnen?

Das Angebot unserer Wohngruppe richtet sich an erwachsene Menschen mit einer geistigen Beeinträchtigung.

Hier können 8 Menschen gemeinsam miteinander leben.

Die WG ist nicht barrierefrei.

 

Wie ist die Ausstattung unserer Wohngruppe?

Jedes Zimmer kann nach eigenen Wünschen gestaltet werden.

Es gibt 2 Bäder, eins für Damen und eins für Herren, eine Gemeinschaftsküche, einen Clubraum sowie einen kleinen Garten vor dem Haus mit Pavillon, Grillplatz und Tischtennisplatte Außerdem gibt es einen Fahrradschuppen und einigen kleine Hochbeeten.

 

Wie ist die Betreuung organisiert?

Es gibt 4 Betreuer in der Wohngruppe.

Jeden Tag ist mindestens eine Betreuerin für 6 Stunden in der BWG.

Die Betreuung findet meist am Nachmittag in der Zeit zwischen 13 und 20 Uhr statt.

Am Wochenende findet die Betreuung in der Regel zwischen 9 und 15 Uhr statt. Wir kochen am Samstag und Sonntag gemeinsam für das Mittagessen.

In der Nacht gibt es eine Rufbereitschaft für Notfälle.

 

Welche Unterstützung bieten wir im Alltag?

Wir unterstützen in allen Lebensbereichen und begleiten auf dem Weg in die Selbständigkeit.

Dies kann z.B. die Begleitung von Arztbesuchen, ein Wegetraining oder Hilfe beim Einkauf sein.

Da nicht alle Tage gleich sind und jeder Mensch individuelle Bedarfe und Wünsche hat, ist auch unser Angebot individuell und auf die einzelnen Bedürfnisse ausgerichtet. 

 

Freizeitangebote

Es gibt viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung.

Innerhalb der BWG kann z.B. musiziert, kreativ gestaltet, gekocht und gefeiert, aber auch gechillt werden.

Gemeinsam planen wir Café-Besuche, Ausflüge, Konzerte und andere Aktivitäten.

Weitere Angebote und Highlights sind das jährliche Sommerfest der Lebenshilfe, regelmäßige Bowling-Termine, Grillfeste, Disco, tolle Reiseangebote für den Urlaub und vieles mehr.

Regelmäßig nutzen wir die nahegelegene Turnhalle für eigene sportliche Aktivitäten.

 

Unser Auftrag

Alle Mitarbeiter*innen der BWG achten die Wünsche und Bedürfnisse der Bewohner*innen. Es ist uns wichtig, dass das Leben in der BWG für alle hier Lebenden so selbstbestimmt wie möglich ist und wir möchten mit Ihnen daran arbeiten, Ihre Ziele und Wünsche zufrieden zu stellen.

Wir haben einen Rat behinderter Menschen, der die Rechte aller Menschen, die innerhalb der Lebenshilfe betreut werden, vertritt und sich regelmäßig mit der Geschäftsleitung trifft, um Probleme anzusprechen.

 

Umgebung

Unsere Wohngemeinschaft liegt im Herzen von Falkensee.

Es gibt in der nahen Umgebung Arztpraxen, Einkaufsmöglichkeiten, öffentliche Verkehrsmittel (Bushaltestelle), Friseure und viele weitere Angebote.

 

Voraussetzungen:

Regelmäßige Beschäftigung außerhalb der BWG, z.B. in einer Werkstatt für behinderte Menschen.

Antrag auf Eingliederungshilfe (für die Kostenübernahme) beim Landkreis Havelland (Informationen findet man auf der Website).

 

Hier gibt es noch mehr Informationen

Im Internet unter: www.lebenshilfehavelland.de

In der Zeitschrift „Unser Havelland“, erscheint alle zwei Monate die Einlage: „Mittendrin“ mit allen Infos über die Lebenshilfe Havelland e.V.

Geschäftsstelle der Lebenshilfe Havelland e.V. und Lebenshilfe-Center: Bahnhofstr. 32, 14612 Falkensee

 

Kontakt

BWG der Lebenshilfe

Bergstr. 11

14612 Falkensee

Tel.: 03322 424 694 5

 

Hier gibt es noch mehr Informationen

Im Internet unter: www.lebenshilfehavelland.de

In der Zeitschrift „Unser Havelland“, erscheint alle zwei Monate die Einlage: „Mittendrin“ mit allen Infos über die Lebenshilfe Havelland e.V.

Geschäftsstelle der Lebenshilfe Havelland e.V. und Lebenshilfe-Center: Bahnhofstr. 32, 14612 Falkensee

 

 

 

Impressum   |   Datenschutz  |  HinSchG

© 2023 Lebenshilfe Havelland e. V.