04.12.2020

Der Reise- und Ferienkatalog für 2021 ist da!

 

 

Der Familienunterstützende Dienst bietet auch im kommenden Jahr wieder betreute Reisen und Betreuung in den Schulferien an. Die Kataloge und Anmeldeformulare können über die Webseite heruntergeladen werden.

 

 

Reisekatalog 2021
Betreute Reisen für Menschen mit einer Behinderung
>>PDF-Download<<
 
Ferienkatalog 2021
Betreute Schulferien für Kinder mit einer Behinderung
 

 

 

 

 

10.01.2021

Jahresrückblick 2020

 

 

Wir blicken heute auf ein Jahr 2020 zurück, das uns noch sehr lange im Gedächtnis bleiben wird. Das lag vor allem an der Corona-Pandemie, die unser aller Le­ben bis heute einschränkt. Viele schöne Vorhaben, manche Reisen und so einige Feste mussten abgesagt werden. Aber wir haben es trotz aller Einschränkun­gen und Widrigkeiten geschafft, unsere vielfältigen sozialen Aufgaben in der Lebenshilfe mit nur geringen Abstrichen wahrzunehmen. Daneben haben wir Masken genäht, Kinder zuhause unter­richtet, den Urlaub storniert und uns ständig die Hände gewaschen. Ja - die­ses Jahr war für alle in der Lebenshilfe Havelland sehr anstrengend, und auch für Sie, liebe Leser, wird es ein schwieriges Jahr gewesen sein. Aber es gab doch auch einige schöne Dinge, die sich im vergangenen Jahr zugetragen haben:

 

Unser Ambulant Betreutes Woh­nen erfreut sich immer größerer Be­liebtheit. Im Jahr 2020 konnten wir gleich zwei neue Wohngemeinschaften in Falkensee gründen. Eine Dreier-WG entstand in unserer früheren Geschäfts­stelle in der Ruppiner Straße und eine Zweier-WG konnte in einer Mietwoh­nung in der Nauener Straße eingerichtet werden. Das inklusive Hortangebot im Le­benshilfe-Center in der Bahnhofstraße wird auch gut angenommen. Es ist jetzt mit 40 Plätzen voll belegt, so dass wir sogar über eine Aufstockung der Plätze nachdenken. Rundum verschönert wurde unsere Wohnstätte für Menschen mit Behin­derung. Hier konnten wir den Garten mit neuem Rasen, einer Wasserinstallation, einer überdachten Außensitzecke und gemütlichen Gartenmöbeln attraktiv und neu gestalten.

Auch der Garten der Sinne, der von den Besuchern unserer Tagesförder­stätte gern genutzt wird, konnte in diesem Jahr von unseren Handwerkern ausgebaut und um einen Sitz-Sand­kasten erweitert werden.

Der Familienunter­stützende Dienst freut sich über neu gestaltete Räume im Lebenshilfe-Center. Dort haben wir nun endlich einen Bewegungs- und Snoezel-Bereich für unsere Gruppenbe­treuungen einrichten können.

2020 war auch ein Jahr des Gene­rationswechsels in unserer Mitarbeiter­schaft: Mit Frau Lüdecke, Frau Borchert, Frau Domke, Frau Massow, Frau Meinke, Frau Gan­zak und Herrn Zander gingen gleich sieben verdiente und erfahrene Mitarbei­tende der Lebenshilfe Havelland in den Ruhestand.

Am wichtigsten aber bleibt, dass unser Verein bis zum heutigen Tag diese schlimmste Krise, die unsere Genera­tion bislang erlebt hat, erfolgreich meis­tern konnte. Wir konnten auch unter teils sehr schwierigen Bedingungen unsere vielfältigen Aufgaben erfüllen und blie­ben zu jeder Zeit ein verlässlicher Part­ner für die Menschen, die auf unsere Arbeit angewiesen sind. Ich möchte an dieser Stelle aus­drücklich den Bereichs- und Einrich­tungsleitern, den Mitarbeitenden und den vielen Ehrenamtlichen danken, die auch unter schwierigen Bedingungen und Stress immer freundlich bleiben und sich nicht entmutigen lassen.

Wir werden diese Herausforderung gemeinsam bestehen und freuen uns auf die schöne kommende Zeit, in der wir Menschen uns auch körperlich wie­der näher kommen dürfen. Dann werden wir als Erstes mal wieder so richtig aus­gelassen miteinander feiern!

Bis dahin freuen Sie sich hoffentlich wie wir über unsere neu gestaltete Website, die wir gemeinsam mit unseren Partnern Bianca Kalmutzke und Torsten Gerlach datenschutzgerecht und benutzerfreundlich weiterentwickelt und auch optisch leicht verändert haben.

 

 

 

Ein gesundes und glückliches Jahr 2021 wünscht Ihnen

Markus Janitzky

Geschäftsführender Vorstand

Wir verwenden ausschließlich Session-Cookies.
Diese Cookies sind technisch notwendig, da bestimmte Websitefunktionen ohne diese nicht funktionieren würden.